Logo
05. bis 07. Juni 2018
FabCon 3.D
Das Event der 3D-Druck Community
blueffect®
07.09.2016

Vorkammerbuchse. Gekühlter Formeinsatz als System- und Sonderlösung.

blueffect® – Vorkammerbuchse. Gekühlter Formeinsatz als System- und Sonderlösung.

Wie viele geniale Erfindungen begann auch die Entwicklung der blueffect® - Vorkammerbuchse mit einer Vision: Ihre Werkzeuge leistungsfähiger und wirkungsvoller zu machen. Denn als innovativer Dienstleister und Visionärs-Betrieb schaffen wir intelligente Lösungen, mit dem Ziel, neben den wirtschaftlichen Faktoren auch technische Abläufe zu vereinfachen und gleichzeitig den Qualitätsstandard zu erhöhen. Getreu unserem Motto – „Heute schon Ideen von Morgen vorteilhaft einsetzen“ – haben wir mit viel Aufwand in der Fertigung und Abstimmung im Prozess die Vorkammerbuchse perfektioniert und mit der gekühlten Vorkammerbuchse blueffect® eine umfangreiche Systemlösung für alle Düsentypen kreiert.

Auf Papier geboren, mit Leidenschaft perfektioniert und für den Fertigungsprozess vollendet!


Aber fangen wir von vorne an. Vorkammerbuchsen wurden in den letzten Jahren immer seltener als Standardteile von den Heißkanallieferanten, Werkzeugmachern oder Spritzgießern eingesetzt. Oftmals wurde der Vorkammerbuchse gar ein negatives Image zuteil, da eine gekühlte Vorkammerbuchse meistens nur sehr aufwändig hergestellt werden konnte. Zu konventionell und nur segmentiert mit mehreren Ohrringen schränkten die Einsatzmöglichkeiten zu sehr ein, was sich für die bisher eingesetzte Fertigungstechnik im Verhältnis zu wenig Effektivität zeigte.

Wir selbst stellen für unsere Kunden schon länger Vorkammerbuchsen her, bisher aber immer nur als Sonderteil. Wir schätzen das enorme Leistungspotential und haben schnell den unheimlich positiven Effekt gekühlter Vorkammerbuchsen auf das Werkzeug und den Spritzgießprozess erkannt. So hat sie einen positiven Einfluss auf die Zykluszeit, sorgt für maßgenaue Toleranzen, weniger Werkzeugverschleiß, sowie für einen sauberen Abrisspunkt und bessere Oberflächen im Anspritzpunkt Bereich. Grund genug diesem kleinen Wunderding mehr Beachtung zu verleihen.

blueffect® Vorkammerbuchse ist bei Weitem mehr als nur ein Zubehör!


Für das gekühlte Formteil blueffect haben wir Vorteile und Nutzen zu einer perfekten Symbiose kombiniert und mit hausintern entwickelten Highlights für eine punktgenaue Anwendung optimiert. Eine Entwicklungsarbeit, die sich gelohnt hat.
Die dichten Vorkammerbuchsen werden mit einer ausgeklügelten Kühlung im 3D-Metallschmelzverfahren Schicht für Schicht aufgebaut, was dank geringer Wanddicke für mehr Raum bei maximaler Performance sorgt. Dabei wurde die Kühlauslegung mit Bedacht gewählt und in enger Abstimmung mit Heißkanallieferanten, Werkzeugmachern und Spritzgießern abgestimmt. Die stabile Temperierung verkürzt nachhaltig die Zyklen und macht Kunststoffteile präziser. Die Kanäle, respektive die Kreisläufe, werden durch einen speziellen Filter vor Schmutz geschützt. Somit wird das Verstopfen der Kreisläufe so gut wie ausgeschlossen.
Nachdem auch die Lieferzeiten mit bis zu 4 Wochen viel zu lange waren, konnten wir auch hier eine optimale Lösung finden. blueffect® als Systemlösung ist dank Lagerhaltung innerhalb von nur 4 Tagen lieferbar und ab sofort mit konturnaher Kühlung in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Natürlich in bester JELL-Qualität!

Mit Weitsicht nach vorne, bei maximaler Flexibilität und Qualität.

Eine Idee, die Früchte trägt. So können Anfragen als auch bereits Daten z.B. der Heißkanaldüse Online auf http://jell-konstruktion.de/blueffect über unser Formular oder per Mail an den Initiator Gregor Jell unter gregor(at)jell-werkzeugelmente.de übermittelt werden. Wir prüfen, ob das angefragte Teil bereits in unserem Standard-Pool verfügbar ist und geben Ihnen die entsprechenden Daten der gekühlten Vorkammerbuchse blueffect® zur Freigabe. Natürlich werden auch weiterhin Sonderteile angefertigt. Der Clou: Damit die Breite der Standardteile zunimmt und der Bestand von Mal zu Mal weiter wächst, werden Sonderteile nach einmaliger Fertigung automatisch in unser Sortiment der Standardteile mit aufgenommen. Damit auch Sie künftig von der blueffect® - Systemlösung profitieren können!

Fazit: blueffect® ist eine neue und wegweisende System- und Sonderlösung für außerordentlich hochwertig gekühlte Formeinsätze. Sie sorgt für weniger Zykluszeit, erhöht Standzeiten sowie Qualität und ist dank Lagerhaltung sofort verfügbar.
Mit blueffect® sind Sie optimal für die Märkte der Zukunft gerüstet!

Ansprechpartner:
Gregor Jell
Geschäftsführer
JELL GmbH & Co. KG
Am Anger 38
83233 Bernau/ Germany
Tel. +49 (0) 8051 9846- 25
Fax: +49 (0) 8051 9846- 16
http://www.jell-konstruktion.de
gregor(at)jell-werkzeugelemente.de

Ansprechpartner:
Gregor Jell
Geschäftsführer
JELL GmbH & Co. KG
Am Anger 38
83233 Bernau/ Germany
Tel. +49 (0) 8051 9846- 25
Fax: +49 (0) 8051 9846- 16
http://www.jell-konstruktion.de
gregor(at)jell-werkzeugelemente.de

Seite bookmarken: