Logo
05. bis 07. Juni 2018
FabCon 3.D
Das Event der 3D-Druck Community

Start-Up Award 2018

Tech-Talents wanted!

Gute Nachrichten für junge Unternehmen - die bisher stärkste Ausgabe des Start-Up Award erwartet euch. Getreu dem Motto "Höher, schneller, weiter" haben sich die Jury, unsere fachlichen Berater, die Medienpartner und nicht zuletzt die Mitarbeiter der Messe Erfurt mächtig ins Zeug gelegt und den bis dato attraktivsten Wettbewerb auf die Beine gestellt. 

Diese Preise erwarten euch: 

  • insgesamt 12.000 Euro Preisgeld
  • kostenfreie Messtände für die Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019
  • Ein persönliches Unternehmens-Coaching durch Jurymitglieder
  • 1 Jahreslizenz Cur3D von der RUHRSOURCE GmbH

Was müsst ihr dafür tun? 

Ladet die Anmeldeunterlagen hier herunter, schickt sie ausgefüllt bis zum 19. März 2018 zusammen mit eurem kurzen Bewerbungsvideo an die Messe Erfurt zurück. Anschließend wählt unsere Jury unter allen Bewerber acht Finalisten aus. 

Wie geht es weiter?

Nach Sichtung aller Bewerbungen werden die acht Finalisten zur Präsentation im Rahmen der Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 05.-07. Juni 2018 in Erfurt eingeladen. Ihr erhaltet vor Ort einen kostenfreien Messestand mit Ausstattung auf unserer Start-Up Area. 
Am 05. Juni wird im Rahmen eines spannenden Pitches das Start-Up of the Year gefunden. Dabei erhalten alle Teilnehmer wertvolles Feedback der Jurymitglieder. 

One last thing...

Am Abend des 05. Juni organisieren wir für alle Start-Ups auf der Start-Up Area eine Standparty! Hier bieten sich hervorragende Networking Möglichkeiten und natürlich eine angemessene Gelegenheit, die Wettbewerbsergebnisse zu feiern. 
Wir bedanken uns bei der FIT AG, welche diese Party sponsert!

Sponsoren

Vielen Dank allen Sponsoren des Start-Up Award ohne die der Wettbewerb so nicht möglich wäre! 

Platin Sponsor

Silber Sponsor

     

Lizenz Sponsor

 

Sponsoren

Partner

Moderator Harry Flint von der GBN Systems GmbH
Der strahlende Sieger 2017 Dr. Alejandro Ojeda von der URBANALPS GmbH (mitte) mit den Jurymitgliedern Florian Horsch (links) und Carl Fruth (rechts).
Die Preisträger des Start-Up Award 2017 zusammen mit Messe-Geschäftsführer Michael Kynast, Moderator Harry Flint und den Jurymitgliedern Carl Fruth, Arno Held, Michael Sorkin und Florian Horsch.
 
Seite bookmarken: